Tolle Neuigkeiten!
Seit einigen Wochen wird das Team von Escuelas Cuidadas in Sachen Öffentlichkeitsarbeit durch eine weitere Person unterstützt. Thomas Rohleder kommt ursprünglich aus Menden, ist 25 Jahre alt und studiert in Köln Lehramt für Sonderpädagogik. Mit seiner Hilfe konnten wir bereits im Oktober letzten Jahres einen Zeitungsartikel in der Westfalenpost veröffentlichen und Anfang März 2011 ein Radio Interview bei Köln Campus organisieren. Durch sein Mitwirken wollen wir gemeinsam versuchen über Print- und Rundfunkmedien unsere Arbeit etwas bekannter zu machen und weitere Unterstützer für die von uns ins Leben gerufenen bolivianischen Bildungsprojekte zu gewinnen.
Also Thomas, herzlich Willkommen!

[zurück]