Wie bereits im letzten Rundbrief angekündigt, konnte mit Hilfe der Ennepetaler Pfadfinder und der Unterstützung von EC eine Pfadfindergruppe in der Aldea Cristo Rey in Cochabamba gegründet werden.
Lest hier direkt in einem Bericht von Petra Sadura, wie sich die Gruppe entwickelt und wo sie bereits helfen konnten! Eine richtig tolle Sache!!!

Bildquelle: smmtp.de

[zurück]